6. Juni 2017

Geburtstagsfreuden: Das jüngste Mädchen wird sechs – und wir basteln sommerliche Trinkflaschen für die Gäste


Sechs Jahre, kaum zu glauben! Bald ist auch mein jüngstes Mädchen ein Schulkind. Passend dazu hat sie vor einigen Tagen ihren ersten Milchzahn verloren – großen Freude ihrerseits! Bei mir ein bisschen Wehmut. Heute aber singen wir Happy Birthday für dich, mein fröhliches, eigensinniges, kluges und phantasievolles Mädchen. Am kommenden Wochenende steigt die Party mit den Freunden und Freundinnen. Und statt Mitgebsel-Tütchen gibt es in diesem Jahr für die Gäste kleine Trinkflaschen, die wir aus leeren Glasflaschen von Salatdressings, Smoothies etc. gebastelt haben.

Ihr braucht:

Glasflaschen mit Deckel
spitzer Gegenstand z. B. Dosenöffner
bunte Papierstrohhalme

Zuerst die Flaschen gut reinigen und Etiketten abziehen. Eventuelle Klebereste mit Alkoholreiniger entfernen. Den Deckel auf ein Schneidebrett o.ä. legen und mit dem Dosenöffner mittig ein Loch hineindrücken. Das Loch schön runden und so weit vergrößern, dass ein Strohhalm gut hindurchpasst. Nun den Deckel umdrehen und die scharfen Metallkanten am Rand des Loches glatt klopfen. Schon fertig! Wer mag, füllt die Flasche noch mit ein paar Süßigkeiten, einer kleinen Kerze, Radiergummi ... 


Flowerpower für kleine Freunde

Außerdem haben wir Sonnenblumensamen-Tütchen für die Kinder gebastelt. Dazu haben wir zwei Papierkreise von jeweils 10 cm Durchmesser ausgeschnitten. Den Rand eines Kreises mit Klebestift einstreichen, einige Sonnenblumensamen in die Mitte legen und den zweiten Kreis aufkleben. Zum Schluss noch ein Etikett schreiben und aufkleben. 

Und nun hoffen wir auf eine ordentliche Portion Sonne für die geplante Natur-Rallye durch die Nachbarschaft ☼


Verlinkt mit Creadienstag.

Kommentare:

  1. Oh das sieht ja herrlich aus! Da wünsche ich euch eine tolle Feier und gutes Wetter.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Vielleicht haben wir ja Sonnenschein-Glück. Schöne Grüße!

      Löschen