21. August 2014

Geburtstags-Leucht-Buchstabe

Mein Großer wird nächste Woche elf Jahre alt. Neben den gekauften Geschenken soll's auch etwas kleines Selbstgemachtes geben. Leuchtbuchstaben mag ich eh' gern, darum die Idee, für meinen M ein M zu basteln. Aber, pssst, nicht verraten! 

Die Zutaten: Pappbuchstabe (unser ist etwa 25 cm hoch, gibt's im Bastelladen), silberner Sprühlack, ebenfalls silbernes Masking Tape, weißes 100g-Transparentpapier, 10er LED-Licherkette mit Batterie, Cutter und Klebe. Zuerst den Buchstaben mit Spray färben, nach dem Trocknen eine Seite mit dem Cutter abtrennen. Unten auf der Rückseite ein kleines Loch einschneiden, die Lichterkette vorsichtig durchziehen, alle Lämpchen innen mit Tape festkleben. Jetzt auf das Transparentpapier den Buchstaben abpausen, zuschneiden und damit den Leuchtbuchstaben zukleben. Mit Masking Tape rundherum sauber abkleben, dann sieht man die Klebekanten nicht so. 

Ich hab' das M schon mal zur Probe an verschiedene Plätzchen gestellt – und wenn ich mir das so angucke, macht es sich auch außerhalb des Jungszimmers prima! Fazit: Gib' mir ein U!




Kommentare:

  1. Oh, liebe Ulli, das M sieht großartig aus. Da hätte ich doch gern ein R, wenn du noch eins in petto hast, lach!
    Bestimmt freut sich dein Großer. Ganz liebe Grüße, Rega

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Rega! Das nächste R geht an dich ;) Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  2. Boahhhhh voll toll, ich bin hin und weg. Die Idee muß ich mir merken.
    Schaut ganz wunderbar aus!
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das freut mich sehr, liebe Christin! Ganz liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  3. Ich finde es auch total gut gelungen. Ich habe noch 2 Pappbuchstaben, das kommt zu den millionen anderen´Dingen auf die To do liste. :-) Ich mag die komplette Ecke total und besonders die Vase♥.l.g Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Alex! Jaaa, die To-do-Listen sind auch bei uns lang und länger... Wenn das Wochenende doch bloß doppelt so lang wäre, muss mich mal dringend gewerkschaftlich engagieren ;) Liebe Grüße aus dem Norden, Ulli

      Löschen
  4. Ich möchte ein C. Eine ganz tolle und coole Idee!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich
    C-ora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich freu mich über deine netten Worte! Dankeschön! Dir auch ein schönes Wochenende, Ulli

      Löschen
  5. Ich mache ein S nach. Die Idee ist echt super. Liebe Grüße, Siljusia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Siljusia, für deinen Kommentar! Lass es schön leuchten bei dem bescheidenen Wetter...
      Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  6. Ach schön! Kannst dein "M" hier rüber beamen. Passt ja :-)
    Ich freu mich übrigens jedesmal, wenn ich deinen Header sehe. :-)
    Liebe Grüße zu euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so ein schöner Header, nicht wahr ;) Ich freu mich aber auch immer noch wie Bolle drüber! Lasst es euch gut gehen an diesem "herbstlichen" Wochenende, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  7. Antworten
    1. Many thanks, Kay! Kind regards from Hamburg, Ulli

      Löschen
  8. Sooo eine schöne Idee - ich nehme ein D, zweimal das L, ein J und ein B! ;-) Oder versuche, es einfach nachzubasteln, wenn das Wetter schlechter wird.
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Dagmar! Das freut mich sehr! Viel Spaß beim Nachbasteln (da hast du ja was zu tun ;) ) Dir einen guten Sart in die neue Woche, Ulli

      Löschen
  9. Also: habe mir schon ein H aus Pappe besorgt und meine Männer sägen gerade ein O, M und E aus Holz aus. Das wird was ;-) Freue mich schon auf die neue Deko.
    Liebe Grüße, Dagmar
    P.S. Ein beliebter Scherz in diesem "Männerhaushalt" ist, dass sie nun auch noch das R aussägen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll! Ihr seid ja fleißig - und dann sind die Männer auch noch zu Scherzen aufgelegt ;) Euch noch weiterhin einen produktiven Sonntag, liebste Grüße, Ulli

      Löschen